So erreichen Sie uns:

7. Juli 2020

EW0601

 

image_print

Großzügige Villenwohnung mit traumhaftem Garten

38640 Goslar

 

        

 

 Willkommen zuhause!

 

Lage:

Die hier angebotene Wohnung befindet sich im Erdgeschoss einer traumhaft schönen, herrschaftlichen Villa in einer der besten Lagen der Stadt. Erbaut auf einer kleinen Anhöhe oberhalb der ruhigen Anwohnerstraße sind die Räume auch im Erdgeschoss vom Gehweg nicht einsehbar. In kürzester Zeit können Sie fußläufig sowohl die Natur am Goslarer Rammelsberg genießen als auch alle Annehmlichkeiten der Innenstadt. Das gesamte Wohngebiet zeichnet sich durch zahlreiche Grünflächen und mehrere Gebäude gehobenen Standards aus.

 

Baujahr:

Die stilvolle Villa wurde ca. 1910 auf einem 720 m² großen Eigentumsgrundstück errichtet und im Rahmen der Aufteilung in drei Eigentumswohnungen in den Jahren 1997 / 1998 grundlegend saniert: Dach (Harzer Doppeldach) inklusive Eindeckung, Fenster, Fassaden (Wärmedämmverbundsystem, Putz), Fußböden, Ver- und Entsorgungsleitungen (Sanitär, Elektrik), u.v.m.. Der in diesem Zuge erfolgte Anbau auf der Gartenseite der Villa mit einem Wintergarten im Erdgeschoss und zwei Balkonen in den oberen Etagen hat die Wohnqualität noch verbessert. In den vergangenen 20 Jahren bis heute wurde das gesamte Gebäude sowie das Grundstück durch die Eigentümer optimal instandgehalten, so dass der Wert des ansprechenden Denkmalschutz-Objekts erhalten und noch gesteigert wurde. Die hier angebotene Wohnung wurde zuletzt mit einer modernen Gastherme (2019) sowie mit neuen, elektrisch bedienbaren Außenjalousien (2018) im Wintergarten ausgestattet. Die Wohnung ist sehr gepflegt und in der Ausstattung dem Ausbau-Baujahr (1998) entsprechend.

 

Wohn- / Nutzfläche (ca.-Angaben):

148,40 m² – 5 Zimmer – Küche mit Vorratskammer und Wintergarten – 2 Tageslicht-Badezimmer – Diele – Abstellraum; zuzüglich separater Kellerraum mit ca. 22 m² und Garage (Sondereigentum), Holz-Gartenhaus mit Stromanschluss

Zu der Wohnung gehört zusätzlich das ausschließliche und alleinige Sondernutzungsrecht am rückseitigen Gartengrundstück (ca. 300 m²) mit Terrasse.

Selbstverständlich stehen für die gemeinschaftliche Nutzung ein Hauswirtschaftsraum sowie ein Fahrradkeller zur Verfügung.

 

Objektbeschreibung (Wohnung Nr. 01, Erdgeschoss):

Hier macht nach Hause kommen einfach Spaß! Die für das Baujahr typisch geräumige Diele führt separat in alle Räumlichkeiten – nur der Wintergarten mit Ausgang in den Garten schließt sich der Wohnküche an. Zwei große Zimmer und drei kleinere begeistern mit hohen Decken, großen stilgetreuen Fenstern und gutem Zuschnitt. Zwei Badezimmer, ausreichend Abstellräume und insbesondere der über den Wintergarten zugängliche Privat-Garten in Südwest-Ausrichtung bieten hier viel Wohnkomfort.

 

Heizung:

Im Jahr 2019 erneuerte Gasheizung (Brennwerttechnik; inklusive Neu-Verrohrung des Schornsteins)

 

Stellplatz / Garage:

Eine bequem befahrbare Garage seitlich des Hauses ist dieser Wohnung zugeordnet und im Kaufpreis bereits enthalten.

 

Monatliche Kosten / Hausgeld (ca.-Angaben):

Ca. 80 € inklusive Wohngebäudeversicherung, Grundbesitzabgaben, Abfallentsorgung, Gehwegreinigung; ca. 245 € verbrauchsabhängige Kosten für Gas, Strom, Wasser

Dank der unkomplizierten, aber reibungslos funktionierenden Verständigung zwischen den Eigentümern sowie der direkten Zuordnung von Strom, Gas und Wasser fallen die Nebenkosten ausgesprochen gering aus. Eine externe Hausverwaltung sowie ein kostenintensiver Ablese- und Abrechnungsservice ist nicht erforderlich. Aufgrund des einwandfreien Gesamtzustandes des Gebäudes ist keine Instandhaltungsrücklage gebildet. Erforderliche Arbeiten am Gemeinschaftseigentum wurden in den vergangenen Jahren einvernehmlich vorgenommen und die Kosten auf die drei Wohneinheiten verteilt. Einfach, günstig, gut. Jedem Eigentümer steht es selbstverständlich frei, für sich selber eine entsprechende Rücklage monatlich anzusparen.

 

Bemerkungen:

Alle drei Wohnungen werden seit Jahren ausschließlich von den langjährigen Eigentümern selber bewohnt – diese Tatsache zeigt, dass das Miteinander und die gemeinsame Verantwortung für die Villa auch ohne externe Verwaltung angenehm und praktikabel sind. Eine positive „Nebenwirkung“ sind unter anderem extrem niedrige Nebenkosten. Eine großzügige Wohnung in einer wunderschön sanierten Villa mit privatem Garten zur Alleinnutzung und Garage in bester Lage der Stadt – zögern Sie nicht, sondern erwerben Sie hier Ihr persönliches Paradies.

 

Kaufpreis: 310.000 € VB

3 % netto zzgl. gesetzlicher MwSt. zum Zeitpunkt der Beurkundung: 01.07.2020 – 31.12.2020 16 % = 3,48 % / ab dem 01.01.2021
19 % = 3,57 % – jeweils bezogen auf den Kaufpreis und fällig bei notarieller Beurkundung

 

Alle Angaben in unseren Angeboten sind ohne Gewähr, basieren ausschließlich auf Informationen Dritter und wurden nach bestem Wissen erteilt. Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben kann daher von uns nicht übernommen werden. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf oder –vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

 

Oben