So erreichen Sie uns:

20. Juni 2019

EF0785

image_print

Wohnhaus in traumhafter Naturlage

38729 Ostlutter

 

       

 

Eine perfekte Idylle für Individualisten!

 

Lage:

In südlicher Richtung freie Sicht auf Wiesen und Wälder, am Ende einer befestigten Anwohnerstraße (Sackgasse), das nächste Wohnhaus ca. 150 m Luftlinie entfernt, sichtgeschützt durch üppigen Baum- und Buschbewuchs – ja, da kann man tatsächlich von „Alleinlage“ sprechen! Eine absolut perfekte Umgebung für Ruhe- und Erholungssuchende, mit Einkaufsmöglichkeiten in autotechnisch schnell (ca. 5 Minuten) erreichbarer Nähe.

 

Baujahr:

Das Wohnhaus wurde ca. im Jahr 1962 in Massivbauweise errichtet und ca. 1988 vorteilhaft um einen Wintergartenanbau in Ständerbauweise auf einer Fläche von ca. 31 m² auf darunterliegender, ebenerdig befahrbarer und vom Keller direkt begehbarer Massiv-Garage in südlicher „Natur-Ausrichtung“ erweitert. Ungefähr Anfang der 80er Jahre wurde das Harzer Doppeldach erneuert. Der Anschluss an die Frischwasserversorgung und die Abwasser-Kanalisation erfolgte erst im Jahr 2008, so dass normalerweise aus dieser Richtung die kommenden Jahrzehnte keine Überraschungen zu erwarten sind. In den vergangenen 10 Jahren wurden durch die heutigen Eigentümer zahlreiche Instandhaltungs- und Modernisierungsarbeiten vorgenommen: Einbau 3-fach verglaster Fenster im Wintergarten, Verkleidung und Dämmung des Wintergartens, Fassadenanstrich, Dacherneuerung Schuppen, Drainage auf drei Seiten des Untergeschosses, Verkleidung beider Schornsteine, Einbau von zwei elektrischen Sektionaltoren, u.v.m.. Wie in jedem gebrauchten Wohnhaus verbleiben Modernisierungsaufgaben nach eigenen Ansprüchen – einziehen können Sie hier jedoch sofort, und zu gegebener Zeit weiteres veranlassen: Badmodernisierung, einige Fenster austauschen, Neugestaltung der teilweise mit Holz verkleideten Dachgeschosszimmer, etc.. Ganz nach eigenen Wünschen und Möglichkeiten.

 

Grundstück:

Das unmittelbar an die Natur angrenzende Eigentumsgrundstück in leichter Hanglage ist 1.430 m² groß und bietet direkt vor dem Wohngebäude mit der Garage sowie dem Nebengebäude mit 2. Garage eine ebene, gepflasterte Freifläche – komfortabel zum Abstellen auch von größeren Fahrzeugen. Das nächste Gebäude in ca. 100 m Entfernung ist eine Scheune des Nachbarn, die angrenzenden Grundstücke Wald, Wiese und landwirtschaftliche Freifläche. Die befestigte Straße endet hier und wandelt sich zu einem wenig befahrenen Forstweg weit unterhalb des Hauses.

 

Wohn- / Nutzfläche (ca.-Angaben):

149 m² Wohnfläche im Erd- und Dachgeschoss – 5 Zimmer (davon eines im Erdgeschoss mit offener Küche) – Küche (zuletzt: Backstube) – Badezimmer – WC mit Waschgelegenheit

Zuzüglich Süd-Terrasse, Treppenhaus, Keller mit Zugang in die Garage unterhalb des Wintergartens, Nebengebäude mit Garage, Dachboden

 

Objektbeschreibung:

Über die gepflasterte, dem Haus und dem Nebengebäude vorgelagerte, ebene Freifläche liegt der Hauseingang leicht erhöht und über eine Stein-Treppe erreichbar. Der wohnliche Hausflur führt über eine offene Treppe in das Dachgeschoss, in den Keller sowie in den Flur der Erdgeschoss-Räumlichkeiten. Separat sind von hier begehbar: ein Zimmer, die Küche bzw. heutige Backstube, das Tageslichtbadezimmer im Charme der 80er Jahre sowie in den weitläufigen Lebensraum mit offener Wohnfläche, der geschickt mit dem modernen Wintergarten verbunden wurde und auf der Südterrasse mit unverbaubarem Ausblick in die Natur endet. Ein offener Küchenbereich, ein großzügiger Essplatz, eine Fernsehecke am Kaminofen – hier befindet sich auf ca. 62 m² das uneinsehbare Herz des Hauses mit Naturzugang und freiem Blick ins Grüne. Im Dachgeschoss begeistert insbesondere das große Zimmer mit der ebenfalls nach Süden ausgerichteten, breiten Dachgaube – zwei kleinere Räume sowie ein zum Badezimmer umbaubares „Gäste-WC“ mit Waschgelegenheit vervollständigen hier das Raumangebot. Eine klassische Ausziehtreppe im Flur führt auf den Dachboden unter dem Harzer Doppeldach.

 

Heizung:

Ölheizung (Baujahr 2005) mit Warmwasser

Energieausweis in Arbeit

 

Fenster:

Überwiegend erneuerte Kunststoff-Isofenster – im Wintergarten 3-fach verglast (ca. 2011), wenige doppelt verglaste Holzfenster

 

Stellplatz / Garage:

Zwei ebenerdig befahrbare Garagen sowie Stellmöglichkeiten direkt vor dem Haus auf gepflastertem Untergrund stehen zur Verfügung.

 

Bemerkungen:

Sie erleben hier das erholsame Gefühl, die Zivilisation hinter sich zu lassen mit der gleichzeitigen Sicherheit, mit allen wichtigen Anschlüssen und Energiequellen versorgt zu sein: Strom, Wasser, Kanal. Und bei Bedarf sind Sie in 30 Fahrminuten in Braunschweig, noch schneller in Goslar! Ein herrlicher Platz zum Leben – im Freien direkt in der Natur, geschützt in einem gemütlichen, individuellen Wohnhaus. Nebenbemerkung: Sie haben hier nur partiell Handyempfang…Internet (whatsapp) ist jedoch kein Problem. „Aussteigen leicht gemacht“ – lassen Sie sich begeistern – wenn Sie hier einmal waren, möchten Sie aus dieser Idylle nicht mehr fort.

 

Kaufpreis: 165.000 € VB zzgl. Courtage

 

Oben