So erreichen Sie uns:

24. Juli 2019

EF0789

 

image_print

Geräumige Doppelhaushälfte mit großem Garten

38690 Goslar-Lochtum

   

      

 

Handwerkliches Geschick willkommen!

 

Lage:

Am Rande des Goslarer Ortsteils Lochtum befindet sich das hier angebotene Wohnhaus in dörflich geprägter Umgebung. Eine idyllische Ruhe, die das Leben auf dem Dorf so reizvoll macht, in Kombination mit einer guten Anbindung nach Vienenburg (ca. 3 km), Braunschweig (ca. 25 Fahrminuten) oder Wernigerode zeichnet diese Wohngegend aus.

 

Baujahr:

Das Wohnhaus in Doppelhausbauweise mit rückseitigem Schuppenanbau wurde um das Jahr 1900 in traditioneller Fachwerkbauweise errichtet. In den Jahren 2011 / 2012 wurde der Grundriss im Erdgeschoss vorteilhaft verändert und durch Herausnahme einiger Wände ein sehr geräumiges Wohn- und Esszimmer geschaffen. Zeitgleich wurde auch das Badezimmer im Erdgeschoss renoviert. Handlungsbedarf besteht augenscheinlich beim kleinen, gartenseitigen Schuppenanbau (eingebrochenes Dach, Grundsanierung oder Abriss), beim Dach des Hauses (ungedämmt) und teilweise der Elektrik. Die ehemalige Schmiede im hinteren Bereich des Gartens würde eine Aufarbeitung lohnen: das massive Klinkermauerwerk mit Satteldach bildet bereits jetzt einen nostalgischen Blickfang im Garten.

 

Grundstück:

Das 898 m² große Eigentumsgrundstück erstreckt sich in östlicher Richtung hinter dem Haus und bietet neben altem Baumbestand und Büschen insbesondere im hinteren Bereich eine schöne Rasenfreifläche, die sich um ein optisch ansprechendes, ehemaliges Schmiedegebäude herum zieht. Im Osten grenzt das Grundstück an einen öffentlichen, nicht befestigten Fußweg, der einen hinteren Zugang auf das Grundstück ermöglicht. Die umliegenden, großzügigen Nachbargärten vermitteln einen angenehm offenen Gesamteindruck. Seitlich des Hauses führt ein schmaler gepflasterter Weg auf die rückseitige Terrasse mit Gartenzugang.

 

Wohn- / Nutzfläche (ca.-Angaben):

174 m² Wohnfläche auf 2 Etagen:

Erdgeschoss – 86 m² – 1 Zimmer – Küche – Badezimmer – Flure

Obergeschoss – 88 m² – 5 Zimmer (teilweise Durchgang) – Diele

Nutzflächen: großer Dachboden, freistehendes Nebengebäude (ehemalige Schmiede) mit ca. 16 m², kleiner Kellerraum

 

Objektbeschreibung:

Ein charmantes Haus zu einem kleinen Preis, der viel Spielraum lässt für erforderliche Modernisierungen. Dank umfangreicher Umbaumaßnahmen lässt sich aber bereits jetzt der großzügige Wohn- und Essraum mit Ausgang auf die Terrasse und über ein paar Stufen in den Garten genießen. Die gemütliche Wohnküche sowie ein großes, hell gefliestes Tageslicht-Badezimmer mit Badewanne und Dusche vervollständigen das Angebot auf der unteren Wohnebene. Im Obergeschoss warten derzeit 5 Wohnräume auf weitere Nutzung – aufgrund der Fachwerkkonstruktion können hier Wände herausgenommen und ganz neue Grundriss-Varianten nach individuellen Wünschen geschaffen werden. Sehr schön gestaltet sich auch die wohnliche Diele in diesem Bereich, die über eine Deckenöffnung mit Leiter auf den geräumigen Dachboden führt.

 

Heizung:

Gas-Zentralheizung (installiert auf dem Dachboden), Warmwasser teilweise über Durchlauferhitzer

Wert gemäß Energiebedarfsausweis: 162,9 kWh / (m²*a)

 

Fenster:

Überwiegend isolierverglaste Fenster mit Holz- und Kunststoffrahmen, teilweise Außenrollläden

 

Bemerkungen:

Ein Wohnhaus für die junge Familie, das nach einigen Aufwertungsarbeiten mit seinem großen Eigentumsgrundstück ein wunderschönes Zuhause bieten wird. Gern zeigen wir Ihnen dieses Angebot persönlich nach Absprache.

 

Kaufpreis: 73.000 € VB zzgl. Courtage

 

Oben