So erreichen Sie uns:

20. Januar 2020

EF0796

image_print

Doppelhaushälfte mit Nebengebäude

38667 Bad Harzburg-Bündheim

  

      

 

Ruhige Lage mit guter Infrastruktur

 

Lage:

Das hier angebotene Wohnhaus liegt in einer ruhigen Nebenstraße mit abwechslungsreicher, individueller Wohnbebauung und nur geringem Verkehrsaufkommen. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, attraktive Freizeitangebote, ein Kindergarten und Schulen, etc., befinden sich in fußläufiger Umgebung. Eine gute Verkehrsanbindung nach Goslar, Wernigerode, Braunschweig, etc. besteht über kurzfristig erreichbare Bundesstraßen und Autobahnen.

 

Baujahr:

Das Baujahr der massiven Doppelhaushälfte sowie des rückseitigen Nebengebäudes mit Satteldach in einfacher Bauausführung wird auf ca. 1940 geschätzt. Seit dem Jahr 1977 wurden durch die heutigen Eigentümer für den Eigenbedarf diverse Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen vorgenommen: Fensteraustausch, Dacheindeckung, Leitungssysteme, Verglasung der Veranda, Innentüren, etc.. Neben den üblichen Renovierungsarbeiten besteht augenscheinlich Handlungsbedarf im Bereich Haustechnik (Elektrik), der Einrichtung eines Badezimmers in den Wohnetagen und ggf. Verbesserungen im Bereich Energie-Effizienz (Dämmung, Heizung, etc.).

 

Grundstück:

Das 227 m² große Eigentumsgrundstück grenzt direkt an den tiefliegenden Bachlauf der „Radau“ und ist vollständig mit dem Wohnhaus und dem Nebengebäude bebaut bzw. pflegeleicht gepflastert.

 

Wohn- / Nutzfläche (ca.-Angaben):

105 m² Wohnfläche auf 3 Etagen – 5,5 Zimmer – 1 Raum mit Küchenanschlüssen – WC – Windfang – Flur – Wintergarten

Nutzfläche im Vollkeller und im Nebengebäude mit Dachboden

 

Objektbeschreibung:

Der Hauseingang befindet sich auf der Rückseite des Hauses und führt über eine gepflasterte Fläche und wenige Stufen in den Vorflur mit kleinem WC. Von hier betreten Sie direkt den Flur des Erdgeschosses mit direktem Zugang in die beiden Wohnräume und in den Keller. Im Obergeschoss befinden sich zwei weitere Zimmer – eines mit angrenzendem Raum, der ehemals als Küche genutzt wurde. Hier ist zudem vom Flur aus der schöne, straßenabgewandt gelegene Wintergarten mit Fenster-Schiebeelementen zugänglich. Im Dachgeschoss stehen ein weiteres Zimmer sowie ein kleiner Raum zur Verfügung.

Im Keller wurde neben dem geräumigen Badezimmer mit Eckbadewanne, Dusche und Heiztherme ein Abstellraum sowie der Öllagerraum installiert. Vom Kellerflur führen wenige Stufen auf einen überdachten, mit einem elektrischen Rolltor Richtung Hof abgegrenzten Innenhof. Von hier ist trockenen Fußes auch bei schlechtem Wetter das Nebengebäude – ideal als Werkstatt nutzbar – begehbar.

 

Heizung:

Öl-Zentralheizung (Baujahr ca. 1997) mit Warmwasserversorgung

Wert gemäß Energiebedarfsausweis vom 02.10.2019: 333,0 kWh / (m²*a)

Energie-Effizienzklasse H

 

Fenster:

Kunststoff-Isofenster, im Wintergarten im Obergeschoss große Schiebeelemente

 

Bemerkungen:

Die gepflegten Räumlichkeiten lassen sich flexibel nutzen und an individuelle Bedürfnisse anpassen. Außergewöhnlich und durchdacht ist der geschützte Innenhof mit „Werkstatt“-Zugang, der sich mittels eines großen, elektrischen Tores bei Bedarf auf der einen Seite vollständig öffnen lässt. Gern zeigen wir Ihnen diese Immobilie persönlich.

 

Kaufpreis: 89.000 € VB zzgl. Courtage

 

Oben