So erreichen Sie uns:

5. August 2020

EF0804

image_print

Sehr schönes Einfamilienhaus mit großem Garten

38640 Goslar-Sudmerberg

 

      

  

  Ein Wohnparadies für die junge Familie!

 

Lage:

In bevorzugter, leichter Hanglage des Goslarer Stadtteils Sudmerberg befindet sich das hier angebotene Wohnhaus in einer ruhigen Anwohnerstraße. Die Wohngegend, die vor ein paar Jahren durch ein angrenzendes Neubaugebiet angenehm erweitert wurde, ist sehr beliebt aufgrund der Nähe zur Innenstadt, zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten in zwei Fahrminuten sowie zu weiterführenden Bundesstraßen nach Braunschweig, Salzgitter oder Bad Harzburg. Die direkte Nachbarschaft ist geprägt durch weitere, individuelle Einfamilienhäuser unterschiedlichen Baujahres auf ebenso großzügigen Grundstücken. In 100 Metern Entfernung beginnt ein schönes Waldgebiet.

 

Baujahr:

Das Wohngebäude wurde ca. im Jahr 1962 in Massivbauweise auf einem Vollkeller errichtet und seitdem von den Eigentümern selber bewohnt und entsprechend sehr gut instandgehalten. In den 80er Jahren wurde das Gebäude im Erd- und Kellergeschoss um einen ca. 16 m² großen, ebenfalls massiv gemauerten Anbau mit Terrasse vorteilhaft erweitert. Neben zahlreichen Instandhaltungsarbeiten ist ca. im Jahr 2008 das Badezimmer im Erdgeschoss mit bodenebener Dusche komplett neu seniorenfreundlich gestaltet und im Jahr 2014 eine moderne Heizungsanlage installiert worden. Insgesamt präsentiert sich hier ein ausgesprochen gepflegtes Wohnhaus, das sich an die individuellen Bedürfnissen der neuen Eigentümer gut anpassen wird und einen überschaubaren, je nach Anspruch variierenden Modernisierungsbedarf (zum Beispiel Elektrik, Badezimmer Dachgeschoss) aufweist.

 

Grundstück:

Das 943 m² große Erbpacht-Grundstück (nur 441,41 € im Jahr, letzte Erhöhung: April 2019, Laufzeit bis 2062) erstreckt sich weitläufig hinter dem Wohnhaus in einem wunderschön gestalteten Garten mit altem Baumbestand und großen Rasenfreiflächen. Ein Traum für Gartenfreunde, die sich kreativ betätigen möchten, für Kinder und Erwachsene und Hunde zum Toben und Spielen, für den Anbau von Nutz- und Zierpflanzen, u.v.m.. Ausreichend Platz ist hier gegeben.

 

Wohn- / Nutzfläche (ca.-Angaben):

122 m² im Erd- und Dachgeschoss

Erdgeschoss – 68 m² – 3 Zimmer – Küche – Badezimmer – Flur – Terrasse (zu ¼ angerechnet)

Dachgeschoss – 54 m² – 4 Zimmer (eines als 2. Küche nutzbar) – Badezimmer – Flur

Zuzüglich Treppenhaus

Nutzflächen: Vollkeller (65 m²), ehemaliges Stallgebäude mit „Garage“ (15 m²), Abstellraum (13 m²) und kleinem Bodenraum (14 m²), Spitzboden (Harzer Doppeldach) im Wohngebäude

 

Objektbeschreibung:

Das derzeit auf zwei Wohnungen – jeweils 3 Zimmer – Küche – Bad – aufgeteilte Wohnhaus lässt sich dank des wohnlichen Treppenhauses mit schöner Holztreppe wunderbar und ohne baulichen Aufwand als Einfamilienhaus nutzen. Der durchdachte Grundriss bietet gefühlt eine größere Wohnfläche als tatsächlich gegeben: jeder Raum ist separat vom Flur begehbar, die beidseitigen Dachgauben schaffen im Dachgeschoss ein angenehmes Raumgefühl, beide Badezimmer verfügen über ein großes Außenfenster und die Wohnküche über einen Zugang auf die große Terrasse mit weitem Ausblick über den Garten und darüber hinaus.

 

Heizung:

Moderne Gas-Zentralheizung (Baujahr 2014, Viessmann) mit Warmwasseraufbereitung

Wert gemäß Energiebedarfsausweis: 219,7 kWh / (m²*a), G

 

Fenster:

Kunststoff-Isofenster, im Erdgeschoss mit Außenjalousien

 

Garage / Stellplatz:

Eine lange, gepflasterte Zufahrt führt seitlich des Hauses entlang zum Nebengebäude und zum rückseitigen Hauseingangsbereich. Im Nebengebäude befindet sich eine Garage, die mit kleineren Fahrzeugen auch als solche genutzt werden kann. Alternativ lassen sich hier bequem zum Beispiel Fahrräder, Motorräder und Gartengeräte abstellen. Auf der Freifläche finden ebenfalls 1-2 Fahrzeuge, hintereinander geparkt auch mehrere, Platz.

 

Bemerkungen:

Ein wirklich schönes Wohnhaus mit einem traumhaften Gartengrundstück, das sich ideal als langjähriger Lebensraum für die junge Familie mit 1, 2, 3 Kindern eignet. Gern informieren wir Sie über weitere Details und zeigen Ihnen diese ausgesprochen schöne Immobilie persönlich.

 

Kaufpreis: 209.000 € VB

 

2,50 % netto zzgl. gesetzlicher MwSt. zum Zeitpunkt der Beurkundung: 01.07.2020 – 31.12.2020 16 % = 2,90 % /
ab dem 01.01.2021 19 % = 2,98 % – jeweils bezogen auf den Kaufpreis und fällig bei notarieller Beurkundung

 

Alle Angaben in unseren Angeboten sind ohne Gewähr, basieren ausschließlich auf Informationen Dritter und wurden nach bestem Wissen erteilt. Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben kann daher von uns nicht übernommen werden. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf oder –vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

 

Oben