So erreichen Sie uns:

31. August 2020

EF0807

 

image_print

Modernes Reihenhaus in ruhiger Lage

38685 Langelsheim

 

      

  

Inklusive Eigentumsgrundstück und Garage

 

Lage:

In angenehm ruhiger Ortsrandlage an einer kleinen Anwohnerstraße befindet sich das hier angebotene Wohnhaus in der Mitte von fünf Reihenhäusern. Trotz der beschaulichen Umgebung besteht eine gute Verkehrsanbindung zu Kindergärten, Schulen, Geschäften etc. Die Goslarer Innenstadt ist in ca. 10 Fahrminuten bequem erreichbar. Eine idyllische Lage mit guter Infrastruktur im beliebten Harzer Vorland.

 

Baujahr:

Das im Jahr 1960 in Massivbauweise errichtete Reihenhaus wurde seit dem Jahr 2007 für den Eigenbedarf schrittweise in die Modernität überführt: Einbau einiger neuer Fenster, Gartenanlage, Vergrößerung des Wohnzimmers, Einbau einer Gasheizung, Kaminofen, Errichtung einer größeren Terrasse, u.v.m.. In den vergangenen 2 Jahren wurden die Innentüren gegen stilvoll weiße Türen ausgetauscht, das Badezimmer modernisiert, der Gartenzaun erneuert, in einigen Räumen neuer Fußboden verlegt, das Gartenhaus errichtet, die Innentreppe aufgearbeitet, etc.. Heute bietet sich ein freundlich helles, modernes Wohnhaus mit schönem Garten, das augenscheinlich lediglich im Keller Handlungsbedarf aufweist – insbesondere auf der Eingangsseite dringt bei Regen Feuchtigkeit in die Räume, so dass in Eigenregie oder durch eine Fachfirma entsprechende Maßnahmen durchgeführt werden sollten. Die hierfür aufzuwendenden Kosten sind im Kaufpreis bereits berücksichtigt.

 

Grundstück:

Das Grundstück (Eigentum) mit insgesamt 160 m² erstreckt sich in einem schönen, hinter dem Haus liegenden Garten in bevorzugter südwestlicher Ausrichtung. Von der Gesamtfläche gehören 11 m² zu einem schmalen, befestigten Wirtschaftsweg, der hinter den einzelnen Gärten verläuft und einen praktischen Zugang auf das Grundstück bietet. Im hinteren Bereich des Grundstücks befindet sich ein neues Gartenhaus in Holzbauweise. Die Garage ist Teil einer kleinen Garagenanlage in ca. 20 m Entfernung vom Haus, die auf einem von der Stadt zu einem geringen Betrag gepachteten Grundstück steht.

 

Wohn- / Nutzfläche (ca.-Angaben):

Insgesamt 110 m² Wohnfläche auf 3 Etagen:

Erdgeschoss – 44 m² – Wohnzimmer – Küche – Gäste-WC – Diele – Windfang – Terrasse (ca. 12 m² zu ¼ angerechnet)

Obergeschoss – 41 m² – 3 Zimmer – Badezimmer – Flur – Balkon (ca. 4 m² zu ¼ angerechnet)

Dachgeschoss – 25 m² – 1 Zimmer – kleiner Flur

Zuzüglich Vollkeller, Garage, Gartenhaus

 

Objektbeschreibung:

Durch den praktischen Windfang ist der offen gestaltete, großzügige Wohnraum mit direktem Zugang auf die große Terrasse und in den Garten begehbar. Die aufgearbeitete Treppe Richtung obere Etagen bildet einen ansprechenden Blickfang im Raum. Ebenso ist die Küche mit Einbauküche vom vorderen Bereich des Raumes zugänglich. Ein moderner Kaminofen sorgt bei Bedarf für wohlige Wärme. Im Obergeschoss liegen drei Zimmer, von denen das größte einen Balkon aufweist, sowie das moderne Tageslicht-Badezimmer mit Dusche. Das ausgebaute Dachgeschoss ist über eine weitere feste Treppe erreicht und wird derzeit mit einem geräumigen Wohnraum mit gemütlichen Sitzecken ausgefüllt. Im Keller mit Ausgang in den Garten stehen die praktischen Räume – Heizung, Hauswirtschaft, Abstell – mit Ausgang über eine Treppe in den Garten zur Verfügung. Gegen das Feuchtigkeitsproblem wurde in einem Raum unterhalb des Eingangsbereichs eine Pumpe im Kanalschacht installiert.

 

Heizung:

Gas-Zentralheizung mit Warmwasser-Aufbereitung, Baujahr 2006
Wert gemäß Energiebedarfsausweis 168,7 kWh/(m²*a), F

 

Fenster:

Kunststoff-Isofenster, gartenseitig erneuert ca. 2007

 

Garage / Stellplatz:

Zu dem Haus gehört eine Reihengarage auf einem Pachtgrundstück der Stadt in ca. 20 m Entfernung zur Haustür. Die Pacht für das Grundstück beläuft sich auf ca. 13 € im Jahr.

 

Bemerkungen:

Ein sehr modernes, freundliches Wohnhaus für die junge Familie mit modernem Flair! Der klassische Reihenhaus-Grundriss wurde insbesondere im Erdgeschoss angenehm aufgelockert und geschickt umgestaltet. Gern zeigen wir es Ihnen persönlich nach Absprache.

 

Kaufpreis: 140.000 € VB

3,00 % netto zzgl. gesetzlicher MwSt. zum Zeitpunkt der Beurkundung: 01.07.2020 – 31.12.2020 16 % = 3,48 % /
ab dem 01.01.2021 19 % = 3,57 % – jeweils bezogen auf den Kaufpreis und fällig bei notarieller Beurkundung

 

Alle Angaben in unseren Angeboten sind ohne Gewähr, basieren ausschließlich auf Informationen Dritter und wurden nach bestem Wissen erteilt. Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben kann daher von uns nicht übernommen werden. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf oder –vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

 

Oben