So erreichen Sie uns:

Grundsolides Massivhaus mit Ausbaupotential

38640 Goslar-Nordberg

  

       

  

1.000 m² Eigentumsgrundstück inklusive!

 

Lage:

In bevorzugter Lage am Rande des Steinbergviertels befindet sich die hier angebotene Immobilie inmitten eines reinen Wohngebietes mit abwechslungsreicher, offener Bebauung. In ca. 20 m Entfernung beginnt der Wald – zugleich erreichen Sie den Goslarer Bahnhof, sämtliche Einkaufsmöglichkeiten sowie die Goslarer Altstadt mit all ihren Annehmlichkeiten fußläufig in ca. 10 – 20 Minuten.

 

Baujahr:

Das Wohnhaus wurde für den Eigenbedarf im Jahr 1974 in solider Massivbauweise (Stahlbetondecken, Wände aus Kalksandstein und Ziegel) errichtet und seitdem ausschließlich von den Eigentümern selber bewohnt. Der Grundriss ist im Vergleich zu anderen Häusern diesen Baujahres sehr durchdacht und komfortabel gestaltet. Das Untergeschoss mit einer angenehmen Raumhöhe von ca. 2,40 m ist in einigen Räumen mit Heizkörpern ausgestattet und für reine Abstell- oder Arbeitszwecke fast zu schade. Der geräumige Dachboden unter dem Harzer Doppeldach ist bereits bequem über eine feste Treppe abgehend von der Eingangsdiele begehbar und macht – bei mehr Raumbedarf – regelrecht Lust auf einen Ausbau. Teilweise hochwertig aber baujahrestypisch ausgestattet, hält sich der Modernisierungsbedarf je nach eigenem Anspruch in Grenzen und ist gut kalkulierbar. Laufende Instandhaltungsarbeiten wurden regelmäßig und sorgfältig in Zusammenarbeit mit Fachfirmen ausgeführt.

 

Grundstück:

Es handelt sich hier um ein 1.009 m² großes Eigentumsgrundstück in sehr guter Wohnlage. Es umschließt das gesamte Gebäude und erstreckt sich in südwestlicher Ausrichtung hinter dem Haus in einen schön eingewachsenen Garten, der nahezu vollständig von der Terrasse eingesehen werden kann. Eine große Rasen-Freifläche, ein praktisches und schön anzusehendes Holzgartenhaus sowie sichtschützende Randbepflanzung laden zu Aufenthalten im Freien geradezu ein. Zudem genießen Sie hier viel Privatsphäre dank der ebenfalls sehr großzügigen Gartengrundstücke der Nachbarhäuser.

 

Wohn- / Nutzfläche (ca.-Angaben):

99 m² Wohnfläche im Erdgeschoss – 3 Zimmer – Küche – Badezimmer – Diele – Gäste-WC (im Untergeschoss)

70 m² ausbaufähige Fläche im Dachboden – 1 Raum

95 m² im teilweise wohnlichen Untergeschoss (Vollkeller) – Hauswirtschaftsraum (mit Ausgang nach Draußen) – Heizungsraum – 3 Räume für Hobby- / Werkel- und Abstellzwecke – Flur

 

Objektbeschreibung:

Die großzügige, offene Eingangsdiele mit fester Treppe zum Dachboden überrascht beim Betreten des Hauses auf angenehme Weise – viel Platz für die Garderobe, für Begrüßungen, für Kinder und Hunde beim Nachhause kommen. Von hier sind alle Räumlichkeiten dieser Etage separat begehbar: das große Wohnzimmer mit Ausgang auf die Südwest-Terrasse und in den Garten, zwei weitere Wohnräume mit guter Größe, die Küche sowie das Badezimmer. Der Dachboden bietet bei Bedarf viel Ausbaupotential und ist über eine feste Treppe sehr gut begehbar. Aufgrund der Raumhöhe und der Ausstattung (Heizkörper, Fußboden) ist auch das Untergeschoss sehr gut zu diversen Zwecken nutzbar.

 

Heizung:

Gas-Zentralheizung mit Warmwasser-Aufbereitung

Wert gemäß Energieausweis: (in Arbeit)

 

Fenster:

Holzfenster mit Isolierverglasung (aus dem Baujahr)

 

Garage / Stellplatz:

Seitlich des Hauses und mit einer gepflasterten, vorgelagerten Stellfläche steht eine ebenerdig von der Straße befahrbare, freistehende Garage zur Verfügung (ca. 2,88 m x 6,51 m). Durch ein zweites, rückseitiges Tor besteht die Möglichkeit, das Grundstück zu befahren.

 

Bemerkungen:

Es handelt sich hier um ein einwandfrei gepflegtes, sehr schönes und ausbaufähiges Wohnhaus aus erster Hand, das in dieser natur- und stadtnahen Lage selten zu finden ist. Das weitläufige Eigentumsgrundstück vervollständigt das Gesamtbild und lässt sich wie das Haus selber den eigenen Bedürfnissen anpassen. Eine absolut solide Basis für Ihr neues Zuhause!

 

Kaufpreis: 319.000 € VB

 

Nachweis-/Vermittlungsprovision: netto 2,50 % vom Kaufpreis zzgl. der gesetzlichen MwSt. 19 % =
2,975 % verdient und fällig mit Abschluss eines notariellen Kaufvertrags, zahlbar vom Käufer.
Wir haben einen entgeltpflichtigen Maklervertrag über den gleichen Provisionssatz mit dem Verkäufer geschlossen.

 

 Alle Angaben in unseren Angeboten sind ohne Gewähr, basieren ausschließlich auf Informationen Dritter und wurden nach bestem Wissen erteilt. Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben kann daher von uns nicht übernommen werden. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf oder –vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.