So erreichen Sie uns:

12. April 2021

EF0814

image_print

Schönes Reihenhaus mit Eigentumsgrundstück

38640 Goslar-Sudmerberg

 

        

 

 Ruhige, bevorzugte Lage

 

Lage:

In guter Lage im Goslarer Stadtteil Sudmerberg befindet sich dieses Reihenhaus in einem ruhigen Wohngebiet. Mit seinen ehemaligen Siedlerhäusern aus den 30er Jahren, einigen Neubauten und individuellen Wohnhäusern hat sich hier ein ganz eigener Charme entwickelt, der diesen Stadtteil in Verbindung mit der guten Infrastruktur zu einem begehrten Wohngebiet gemacht hat.

 

Baujahr:

Das Reihenhaus wurde ca. im Jahr 1939 in Massivbauweise errichtet und von den Eigentümern laufend gut instandgehalten und vorteilhaft erweitert: 1967 wurde rückseitig ein Balkon in Massivbauweise angebaut, der 1986 massiv aufgestockt und überdacht wurde. Ebenfalls 1986 wurde ein geschlossener, gemauerter Haustür-Vorbau angebaut. Das Dach wurde ungefähr zu dieser Zeit ebenfalls erneuert. Am Südende des Grundstücks ist im Jahr 1968 ein massives Garagengebäude mit Satteldach und Abstellbereich entstanden, zudem wurden 1969 zwei Dachgauben aufgebaut – auf der Südseite des Satteldaches mit 3, auf der Nordseite mit 2 Fenstern. Zuletzt wurden ca. 2019 die straßenseitigen Fenster erneuert. Insgesamt präsentiert sich heute ein sehr gepflegtes, in Teilen modernisiertes Wohnhaus, das noch Raum für individuelle Gestaltungen durch die neuen Eigentümer lässt.

 

Grundstück:

Das 306 m² große Eigentumsgrundstück erstreckt sich in südlicher Richtung hinter dem Wohnhaus in einem schönen Garten und ist von einer kleinen Seitenstraße am hinteren Ende – seitlich der Garage – gut befahrbar.

 

Wohn- / Nutzfläche (ca.-Angaben – ohne Gewähr):

Wohnfläche 113 m²

Erdgeschoss – 2 Zimmer – Küche – Flur – Windfang

Dachgeschoss – 2 Zimmer – Bad – Flur

Untergeschoss – 1 Zimmer

Zuzüglich 36 m² Nutzfläche im Untergeschoss – Heizungsraum – Abstellraum – Flur – Badezimmer – Hauswirtschaftsraum; Spitzboden; Garagengebäude

 

Objektbeschreibung:

Über wenige Stufen und durch den geschlossenen Vorbau betreten Sie die Diele des Hauses: von hier liegt rechtsseitig ein schönes Zimmer und geradeaus die kleine Küche mit angrenzendem, geräumigen Wohnraum. Hier begeistern die fünf großen Fenster mit Blick über das Grundstück und eine große, massive Schiebetür mit handgemachten Glaseinsätzen, die einen Essbereich vor der Küche vom Wohnraum abtrennt oder nach Bedarf vollständig in der Wand verschwindet. Eine gradlinige, geschlossene Holztreppe führt in das obere Geschoss mit zwei Zimmern und einem Badezimmer, die Dank der beidseitigen Gauben sehr wohnlich und gut nutzbar sind. Vom größeren der Räume besteht über eine Treppe der Zugang zum Spitzboden, der als gemütliches Zimmerchen genutzt werden kann (keine Wohnfläche). Das Untergeschoss bietet neben den praktischen, teils etwas niedrigeren Räumen einen großen Wohnraum mit einer Raumhöhe von ca. 2,25 m sowie einen direkten Ausgang in den Garten.

 

Heizung:

Funktionsfähige Gas-Heizung Baujahr 1972 (abgenommen vom Schornsteinfeger zuletzt im Januar 2021)

 

Fenster:

Moderne Holz-Isofenster, straßenseitig Baujahr ca. 2019; isolierverglaste Holzfenster Richtung Garten ca. aus dem Jahr 1986, eine überschaubare Anzahl an Fenstern sollte beizeiten erneuert werden: im Unter- und im Dachgeschoss gartenseitig

 

Garage / Stellplatz:

Am südlichen Grundstückende steht für kleinere Fahrzeuge, Motor- oder Fahrräder eine von der vorbeiführenden Seitenstraße ebenerdig befahrbare Garage mit angrenzendem Abstellraum zur Verfügung. Größere Fahrzeuge (auch z.B. ein Wohnmobil) können direkt neben der Garage auf der befestigten Freifläche abgestellt werden.

 

Bemerkungen:

Ein ausgesprochen schönes Wohnhaus in ruhiger Lage auf einem nach Süden ausgerichteten Eigentumsgrundstück! Hier finden Sie eine sehr gute Basis für die Verwirklichung Ihrer Wohn-Vorstellungen. Der weite Blick auf das Harzer Bergpanorama vervollständigt das angenehme Wohngefühl.

 

Kaufpreis: 139.000 € VB

 

Nachweis-/Vermittlungsprovision: netto 3,00 % vom Kaufpreis zzgl. der gesetzlichen MwSt. 19 % = 3,57 %
verdient und fällig mit Abschluss eines notariellen Kaufvertrags, zahlbar vom Käufer.
Wir haben einen entgeltpflichtigen Maklervertrag über den gleichen Provisionssatz mit dem Verkäufer geschlossen.

  

 

Alle Angaben in unseren Angeboten sind ohne Gewähr, basieren ausschließlich auf Informationen Dritter und wurden nach bestem Wissen erteilt. Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben kann daher von uns nicht übernommen werden. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf oder –vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

 

Oben