So erreichen Sie uns:

14. Juli 2021

EF0817

image_print

3.304 m² Grundstück mit Massivhaus + Scheune

38704 Liebenburg-Dörnten

 

       

 

Ein wunderbarer Platz zum Leben!

 

Lage:

Inmitten des alten Dorfkerns von Dörnten (nahe Goslar-Jerstedt) befindet sich die hier angebotene Immobilie in idyllischer, dörflich geprägter Lage, umgeben von individuellen Gehöften und Wohnhäusern. Dörnten ist eine der zehn Ortschaften der Gemeinde Liebenburg im nördlichen Harzvorland und dem Landkreis Goslar angeschlossen. Es besteht eine gute Verkehrsanbindung z.B. nach Goslar (ca. 10 Fahrminuten), Salzgitter oder Braunschweig.

 

Baujahr:

Das Wohngebäude wurde von einem Bauingenieur für den Eigenbedarf geplant und im Jahr 1965 fertiggestellt. Das Ergebnis ist ein hochwertig errichtetes, massives Wohngebäude mit einem ansprechenden Grundriss auf zwei Vollgeschossen, das von Beginn an bis zuletzt ausschließlich von der Eigentümerfamilie genutzt und entsprechend sehr gepflegt wurde. Erforderliche Instandhaltungs- und Modernisierungsarbeiten haben laufend stattgefunden. Ca. im Jahr 1995 wurde die Westfassade des Wohnhauses und der Scheune erneuert und mit Biberschwänzen verkleidet. Vor ca. 17 Jahren wurden beide Badezimmer sowie die Küche (inkl. Elektrik mit separatem Schaltkasten) erneuert. Vor Nutzung der großen Terrasse im Obergeschoss bedarf es lediglich einer Neugestaltung des Terrassenbodens.

 

Grundstück:

Das 3.304 m² große Eigentumsgrundstück ist einfach ein Traum: Auf einer ebenen Fläche wechseln sich weitläufige Rasenflächen mit befestigten Bereichen ab; alter Baumbestand, Beete und Sträucher als Wegbegleitung passen in das Gesamtbild und sorgen für eine angenehme Abwechslung. Vom Wohngebäude ist nahezu das gesamte Grundstück samt Scheune zu überblicken. Eine breite Zufahrt erlaubt das bequeme Befahren des Grundstücks und der Scheune mit diversen Stellflächen.

 

Wohn- / Nutzfläche (ca.-Angaben – ohne Gewähr):

213 m² Wohnfläche auf 2 Ebenen:

7 Zimmer – Wohnküche – 2 Badezimmer – Flure – Terrasse im Obergeschoss (ca. 40 m² zu ¼ angerechnet)

Zuzüglich Nutzfläche im teilausgebauten Dachgeschoss, Vollkeller (ca. 110 m²) und in der freistehenden Scheune mit kleinem Anbau auf einer Fläche von über 300 m².

 

Objektbeschreibung:

Das Wohngebäude mit zwei Vollgeschossen ist über zwei Eingänge begehbar: gartenseitig in die große Diele, die zwischen Wohnräumen und dem „Büro“ liegt und rückseitig in das Treppenhaus, das das Erdgeschoss mit den beiden oberen Etagen verbindet. Eine separate Nutzung des ehemaligen Büros ist somit ohne Umbauten möglich. Eine breite Doppeltür verbindet zwei Wohnräume im Erdgeschoss, so dass die Öffnung zu einem sehr großzügigen Wohnzimmer bei Bedarf realisierbar ist. Der durchgehend verlegte Parkettfußboden unterstreicht das geräumige Wohngefühl. Die halboffene Küche bietet einen praktischen, angrenzenden Essbereich und erlaubt somit auch Feierlichkeiten im größeren Stil. Ein zweites Badezimmer im Obergeschoss sowie fünf weitere Zimmer vervollständigen das Raumangebot. Mit dem Ausbau des Dachgeschosses wurde bereits begonnen; lediglich Heizleitungen müssten noch verlegt werden.

Die Südfassade des Hauses blickt auf das beeindruckende Garten-Grundstück und darüber hinaus – ein wunderschöner Panoramablick über das eigene Anwesen.

 

Heizung:

Gas-Zentralheizung (2012) mit Warmwasser-Aufbereitung für das obere Geschoss; im Erdgeschoss Warmwasser elektrisch

Wert gemäß Energieverbrauchsausweis: 117 kWh / (m²*a), D

 

Fenster:

Kunststoff-Isofenster (erneuert: Westgiebel ca. 1995, Nordseite ca. 2000, Südseite ca. 2010) mit Außenjalousien

 

Garage / Stellplatz:

Das bequem durch ein breites Tor über einen befestigten Weg befahrbare Grundstück bietet mehr Abstellfläche, als die meisten Menschen mit ihrem Fuhrpark füllen können: In der Scheune sind derzeit 3 Garagen abgeteilt, von denen eine ausreichend Raum für ein größeres Wohnmobil bietet. Eine befestigte Teilfläche mittig auf dem Grundstück ermöglicht das Abstellen weiterer Fahrzeuge.

 

Bemerkungen:

Ein einmaliges Angebot für Kfz-Begeisterte, für Tier- und Natur-Liebhaber, Gartenfreunde und alle, die es gern weitläufig und großzügig mögen. Auch Landschaftsarchitekten, Bau- oder Gartenbaubetriebe, u.v.m. finden hier ein Areal vor, das zu vielseitiger Gestaltung und Nutzung einlädt. Gern erhalten Sie in unserem Büro weitere Informationen zu diesem besonderen Anwesen.

 

Kaufpreis: 385.000 € VB

 

Nachweis-/Vermittlungsprovision: netto 2,50 % vom Kaufpreis zzgl. der gesetzlichen MwSt. 19 % = 2,975 %
verdient und fällig mit Abschluss eines notariellen Kaufvertrags, zahlbar vom Käufer.
Wir haben einen entgeltpflichtigen Maklervertrag über den gleichen Provisionssatz mit dem Verkäufer geschlossen.

 

Alle Angaben in unseren Angeboten sind ohne Gewähr, basieren ausschließlich auf Informationen Dritter und wurden nach bestem Wissen erteilt. Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben kann daher von uns nicht übernommen werden. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf oder –vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

 

Oben