So erreichen Sie uns:

11. April 2019

MF0290

 

image_print

Mehrfamilienhaus in traumhafter Lage

38640 Goslar-Georgenberg

 

        

 

Eine gute Investition mit 1.000 m² Eigentumsgrundstück

 

Lage:

An einer Anwohnerstraße am Rande des Goslarer Stadtteils Georgenberg befindet sich das hier angebotene Wohnhaus in privilegierter, stadtnaher Lage – aus dem Haus und bereits vom Grundstück eröffnet sich ein freier Blick über die Natur hinweg auf die umliegenden Berge und Landschaften. Das in östlicher Richtung angrenzende Grüngebiet mit naturbelassener Bepflanzung und leicht abschüssiger Freifläche sichert die gute Aussicht und stellt einen weiteren Pluspunkt dar. Neben einer guten Verkehrsanbindung sowohl mit dem Auto über naheliegende Bundesstraßen als auch mit dem öffentlichen Nahverkehr besteht hier zusätzlich die Annehmlichkeit, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie die historische Altstadt fußläufig zu erreichen.

 

Baujahr:

Das Gebäude wurde im Jahr 1959 in Massivbauweise zunächst zum Zwecke eines Pensionsbetriebes errichtet. Seitdem befindet es sich in Familienbesitz und wurde entsprechend instandgehalten und gepflegt. Die Bausubstanz ist als sehr solide und gesund zu bezeichnen – Handlungsbedarf besteht aktuell an der Südfassade (Feuchtigkeit im Wohnraum unterhalb eines Balkons) und in absehbarer Zeit und je nach Anspruch in den einzelnen Wohnungen (Elektrik, Gastherme), gegebenenfalls Heizungsrohre. Der Investitionsbedarf ist überschau- und kalkulierbar und wurde bei der Kaufpreisfindung bereits berücksichtigt.

 

Grundstück:

Das Gebäude steht im oberen Bereich eines Eigentumsgrundstücks, das auf 1.089 m² viel Gestaltungspotential bietet und derzeit mit einer großen Rasenfreifläche und angenehm sichtschützender Randbepflanzung begeistert. Der leicht abschüssige Bereich von der Straße bis zu der Doppelgarage mit vorgelagertem Hof ist komplett gepflastert – ebenso wie der Weg zu der gartenseitigen Terrasse vor dem separaten (nicht vermieteten) Zimmer im Untergeschoss.

 

Wohn- / Nutzfläche (ca.-Angaben):

Insgesamt 234 m² vermietete Wohnfläche aufgeteilt auf 4 separate Wohneinheiten:

Erdgeschoss (Hochparterre) – 115 m² – 1 Wohneinheit mit 4 Zimmern – Küche –
2 Badezimmer – Flur – großer Süd-Ost-Balkon

Dachgeschoss – 92 m² – 2 Wohneinheiten mit jeweils 2 Zimmern – Küche – Badezimmer – Flur – Südbalkon

Ausgebauter Spitzboden (Mansarde) – 27 m² – 1 Wohneinheit mit 1 Zimmer – Wohnküche – Badezimmer

Zuzüglich Treppenhaus; Vollkeller 110 m² – 3 Abstellräume – Waschmaschinenraum – Heizungsraum – 1 Zimmer – WC – Flur mit Dusch- und Kochgelegenheit – Doppelgarage

 

Objektbeschreibung:

Das Gebäude verfügt über drei Zugänge: seitlich über wenige Stufen durch den überdachten Haupteingang in das Treppenhaus mit den vier separat liegenden Wohnungen, durch die im Untergeschoss integrierte Doppelgarage und durch die „Hintertür“ – ebenerdig vom Garten in den kleinen „Dusch- und Koch-Flur“ des Untergeschosses. Ein zu Wohnzwecken nutzbarer Raum liegt direkt daneben, die restlichen Kellerräume sind ebenfalls von hier zugänglich.

Die größte Wohnung des Hauses erstreckt sich über das gesamte Erdgeschoss und gewährleistet unter anderem mit 2 Badezimmern, einem Kamin im Wohnzimmer und mit dem auf zwei Seiten umlaufenden Balkon (ca. 27 m² Grundfläche) eine hohe Wohnqualität. Die beiden oberen Wohnungen teilen sich das Dachgeschoss in Längsrichtung des Hauses und bieten dank breiter Gauben und einem Süd-Balkon ein schönes Wohngefühl. Sehr gemütlich präsentiert sich mit kleinem Vorraum das Mansardenzimmer ganz oben im Gebäude.

 

Heizung / Energie:

Ölzentralheizung, Baujahr ca. 1997; Warmwasser über Gasthermen oder Durchlauferhitzer

Wert gemäß Energieverbrauchsausweis vom 12.02.2018: 160 kWh, Effizienzklasse F

 

Fenster:

Kunststoff-Isofenster überwiegend aus dem Jahr 1980, Außenrollläden, teilweise erneuert

 

Garage / Stellplatz:

Über die breite, gepflasterte Zufahrt bequem und ebenerdig befahrbar, steht eine große Doppelgarage im Untergeschoss zur Verfügung – praktischerweise mit direktem Zugang in den Keller des Hauses.

 

Bemerkungen:

Aufgrund der guten Substanz, des ausgesprochen schönen Grundstücks und der hervorragenden Lage lohnen sich jegliche Investitionen in dieses Haus sowohl kurz- als auch langfristig. Aktuell sind alle Wohnungen gut vermietet und erwirtschaften einen Jahres-Ertrag in Höhe von ca. 15.600 €. Auch zukünftig ist eine Vermietbarkeit in diesem sonnigen Stadtteil gesichert – je nach Modernisierungsstand auch mit höheren Mieterträgen. Und das wichtigste Kriterium bei dem Erwerb einer Immobilie war, ist und bleibt die Lage. Daher sollten Sie hier die Chance nutzen, kurz kalkulieren und sich entscheiden!

 

Kaufpreis: 278.000 € VB zzgl. Courtage

 

Oben