So erreichen Sie uns:

25. Januar 2021

MF0303

image_print

Idyllisches Anwesen mit 5 Wohneinheiten

38835 Schauen

 

       

 

Rendite? Hier tatsächlich noch möglich!

 

Lage:

Im Herzen von Schauen, einem Ortsteil der Stadt Osterwieck im Landkreis Harz, liegen die hier angebotenen Immobilien in angenehmer Umgebung. Der Ort mit seinen ca. 500 Einwohnern wurde in den vergangenen 20 Jahren aufwendig neu gestaltet und mit neuen Straßen, Wegen und Plätzen vorteilhaft entwickelt. Einige Gewerbebetriebe liegen direkt vor Ort, Städte wie Osterwieck, Wernigerode oder Ilsenburg sind kurzfristig erreicht. Ein aktives Vereinsleben und ein dörflich-beschaulicher Charakter mit zahlreichen, denkmalgeschützten Fachwerkhäusern bieten eine gute Lebensqualität vor Ort. Natur pur finden Sie in jeglicher Form im nahegelegenen Harz und im umliegenden, leicht hügeligen Harzer Vorland.

 

Baujahr:

Das Wohngebäude Nr. 10 (Denkmalschutz) wurde gemäß Balken-Inschrift ca. um 1660 in bewährter Fachwerkbauweise errichtet und insbesondere in den vergangenen 20 Jahren laufend instandgehalten und größtenteils modernisiert. Im Jahr 1990 wurde das Dach erneuert, so dass der geräumige Dachboden heute weiteres Ausbaupotential bietet.

Im Rahmen einer umfassenden Sanierung des Nachbarhauses Nr. 10a („Sanierung + Erweiterung des Wohn- u. Stallgebäudes zum Wohnhaus mit Carport“) im Jahr 1998 wurde durch die heutigen Eigentümer auf ein vorhandenes, eingeschossiges Gebäude das gesamte Dachgeschoss komplett neu auf- und ausgebaut, so dass zwei weitere Wohneinheiten inklusive Treppenhaus entstanden sind. Das 45-Grad-Satteldach in Pfetten-Konstruktion erstreckt sich über das gesamte Gebäude und durch entsprechende Stützkonstruktionen über ein großes Carport am Eingangsbereich auf der Südwest-Seite des Hauses.

Das nostalgisch anmutende Stallgebäude mit Satteldach und Keller wurde um das Jahr 1950 in „Naturbauweise“ (Lehmbau) errichtet und dient heute lediglich als Abstellraum.

 

Grundstück:

Das ebene, L-förmig geschnittene Eigentums-Grundstück mit einer stolzen Fläche von 1.355 m² ist im nördlichen Bereich mit den Wohnhäusern bebaut und verfügt somit über eine ausreichend große Freifläche für Rasen, Beete und Sitzecken. Die Zufahrt erfolgt direkt von der kleinen, vorbeiführenden Straße, so dass sowohl auf der Freifläche als auch unter dem großen Carport am Haus Nr. 10a bequem Fahrzeuge abgestellt werden können.

 

Wohn- / Nutzfläche (ca.-Angaben gemäß Mietverträgen, ohne Gewähr):

Vermietbare Wohnfläche gesamt: 365 m²

Haus 10 – 2 Wohneinheiten

Erdgeschoss – 90 m² – 4 Zimmer – Küche – Badezimmer – Flur

Obergeschoss – 85 m² – 3 Zimmer – Küche – Badezimmer – Flur

Zuzüglich großer, ausbaufähiger Dachboden, Teilkeller

Haus 10a – 3 Wohneinheiten

Erdgeschoss – 74 m² – 3 Zimmer – Küche – Badezimmer – Flur – Balkon

Dachgeschoss links – 58 m² Wohnfläche – 3 Zimmer – Küche – Bad; zzgl. Räume im hinteren, ausgebauten Dachboden

Dachgeschoss rechts – 58 m² Wohnfläche – 2 Zimmer – offene Küche – Bad

Zuzüglich Abstellräume (von außen begehbar)

Nebengebäude (ehemaliges Stallgebäude) – ca. 50 m² Nutzfläche

Bis auf die Wohnung im Haus Nr. 10a im Dachgeschoss rechts, die von den Eigentümern zeitweise selber genutzt wird, sind alle Wohnungen vermietet. Problemlos gestaltet sich die Verwaltung der Häuser, da für alle Wohnungen Warmmieten inklusive sämtlicher Nebenkosten gezahlt werden. In Summe belaufen sich die jährlichen Einnahmen auf ca. 24.360 €, die umlegbaren Kosten betragen ca. 5.600 € jährlich.

 

Objektbeschreibung:

Die Wohnhäuser unterscheiden sich allein vom Alter her und verfügen jedes für sich über einen besonderen Charme: Altbau-Flair im historischen Fachwerkhaus mit individuell geschnittenen Wohnräumen und großem Dachboden. Der kleinere Bereich des Grundstücks dient als Garten für dieses Gebäude. Das andere Gebäude wurde im oberen Bereich erst vor ca. 20 Jahren komplett neu errichtet und bietet mit seinen großen Gauben und geräumigen Wohnzimmern ein angenehmes Wohngefühl. Die Wohnung im Erdgeschoss mit überdachtem Balkon verfügt über einen separaten Eingang abgehend vom Carport.

 

Heizung / Energie:

Haus 10: 2 Gas-Etagenheizungen (Abrechnung erfolgt direkt zwischen Mieter und Versorgungsunternehmen)

Haus 10a: Gas-Zentralheizung (auf dem Dachboden installiert)

 

Stellplatz / Garagen:

Durch den Neu-Aufbau des Dachgeschosses ist ein großer, überdachter Bereich direkt am Eingangsbereich des Hauses entstanden, der ca. 2 Fahrzeuge und bei Bedarf diverse Zweiräder schützt.

 

Bemerkungen:

Dieses Angebot richtet sich sowohl an Kapitalanleger als auch an Interessenten, die ein oder mehrere Wohnungen für sich selber nutzen möchten. Dauerhaftes Wohnen oder Urlaub in idyllischer, ruhiger Umgebung – beides ist hier sehr gut möglich. Die Mieteinnahmen lassen sich durch Vermietung der derzeit eigengenutzten Wohnung noch steigern. Gern informieren wir Sie über weitere Details dieses besonderen Objektes.

 

Kaufpreis: 169.000 € VB

Nachweis-/Vermittlungsprovision: netto 3,00 % vom Kaufpreis zzgl. der gesetzlichen MwSt. 19 % = 3,57 %
verdient und fällig mit Abschluss eines notariellen Kaufvertrags, zahlbar vom Käufer.

 

Alle Angaben in unseren Angeboten sind ohne Gewähr, basieren ausschließlich auf Informationen Dritter und wurden nach bestem Wissen erteilt. Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben kann daher von uns nicht übernommen werden. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf oder –vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

 

Oben