So erreichen Sie uns:

16. Dezember 2021

WG0111

 

image_print

Repräsentative Villa als Kapitalanlage

38685 Langelsheim

 

        

 

Großzügige Gewerbe- und Wohnfläche

 

Lage:

Ein wenig zurückgesetzt von der Straße und dennoch gut befahrbar befindet sich das mit einem imposanten Gebäude bebaute Grundstück in zentraler Lage der Stadt Langelsheim. Zahlreiche wichtige Dinge des Lebens (Schulzentrum, Supermarkt, Banken, Ärzte, Apotheken, etc.) liegen komfortabel in fußläufiger Nähe. Der Harz mit all seinen Vorzügen ist mit dem Fahrzeug ebenso schnell erreicht wie Goslar oder Bad Harzburg; nach Braunschweig, Hildesheim (A7) oder Wernigerode werden ca. 30 Fahrminuten benötigt. Ein guter, ruhiger Ort zum Leben und Arbeiten mit einer intakten Infrastruktur.

 

Baujahr:

Die repräsentative Villa mit dekorativer Fassade wurde um das Jahr 1900 als großzügiges Wohnhaus errichtet und ca. im Jahr 1929 um einen rückseitigen, eingeschossigen Anbau zum Zwecke eines Betriebes einer Arztpraxis erweitert. Die Praxisräume im Erdgeschoss und teilweise im Obergeschoss wurden ab dem Jahr 1997 aufwändig modernisiert. Zuletzt wurden in den Jahren 2019 / 2020 weitere kostenintensive Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt: Dach-Neueindeckung, Fassade, Austausch der letzten Fenster. Mit dem geplanten Anbau eines elektrisch angetriebenen Hubliftes im Hofbereich wird die seit Jahren renommierte, vermietete Arztpraxis künftig behindertengerecht erschlossen und das Gebäude weiter aufgewertet. Diese Investition ist im Kaufpreis bereits enthalten.

Die derzeit leerstehenden Wohnräume sind teilsaniert und bedürfen einer Fertigstellung. Eine konkrete Planung liegt bereits vor. Im Ergebnis werden im Erd- und Obergeschoss zwei separat zugängliche Wohneinheiten zur Verfügung stehen, die alternativ durch die Herausnahme einer Trennwand auch als eine sehr großzügige Wohnung auf zwei Ebenen genutzt werden können.

 

Grundstück:

Die gepflasterte Zufahrt verläuft seitlich des Hauses und führt zu einer den Praxisräumen vorgelagerten, ebenfalls gepflasterten Freifläche mit ca. 3 Stellplätzen. Hier angrenzend liegt eine mit sichtschützender Randbepflanzung gestaltete, freie Rasenfläche für die Erholung. Das nahezu ebene Eigentumsgrundstück ist 659 m² groß und verfügt zusätzlich über eine freistehende Garage.

 

Wohn- / Nutzfläche (ca.-Angaben):

Vermietbare Fläche gesamt: 360 m² zuzüglich Keller 190 m² + Dachboden 83 m²

Aktuelle Aufteilung:

Erdgeschoss:

Praxis – 101 m² – Behandlungsräume – Anmeldung – Wartezimmer – Labor – WC – Flur – Windfang

Wohnung 1 – 116 m² – 2 Zimmer – Wohnküche – Bad – Abstellraum – Flur – Windfang

Wohnung 2 – 3 m² – WC / Abstellraum (Eingangsbereich WE 2)

Obergeschoss:

Praxis – 40 m² – 1 Raum – Teeküche – WC / Dusche – Flur

Wohnung 2 – 100 m² – 3 Zimmer – Küche – Bad – Flur

 

Objektbeschreibung:

Einer der Vorzüge des Hauses sind die drei separaten Hauseingänge, die wahlweise in die Praxisräume oder in eine der beiden Wohneinheiten führen. Der Keller verfügt über einen weiteren Zugang. Somit eröffnen sich zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten, die nach entsprechenden Umbaumaßnahmen realisiert werden können. Die Praxis in der aktuellen Grundrissgestaltung erstreckt sich über einen Teil des Erdgeschosses und einen kleinen Bereich des Obergeschosses. Die Wohnungen sind ebenfalls separiert und somit unabhängig von den anderen Räumlichkeiten nutzbar. Ebenfalls möglich und bereits genehmigt ist mit entsprechenden Auflagen ein Ausbau der Praxis im Erdgeschoss und eine Erweiterung der Wohnung im Obergeschoss. Die Entscheidung über das weitere Vorgehen obliegt den Vorstellungen des neuen Eigentümers. Die Basis ist auf hohem Niveau bereits vorhanden – setzen Sie Ihre Wünsche und Ideen hier um und profitieren Sie von einer langlebigen, modernen Immobilie.

 

Heizung:

Gas-Zentralheizung

 

Fenster:

Kontinuierlich (zuletzt 2020) erneuerte Kunststoff-Isofenster

 

Garage / Stellplätze:

Auf der Rückseite des Gebäudes stehen eine gut befahrbare Garage sowie weitere Einstellplätze direkt vor dem Eingangsbereich auf gepflastertem Untergrund zur Verfügung.

 

Bemerkungen:

Die Praxisräume sind aktuell bis zum Jahr 2030 gut vermietet und erwirtschaften eine jährliche Kaltmiete in Höhe von 10.800 €. Nach Fertigstellung stehen mit der derzeitigen Raumaufteilung zusätzlich zu der Praxis ca. 219 m² Wohnfläche zur Vermietung oder Eigennutzung zur Verfügung – der geschätzte Ertrag im Fall einer Vollvermietung liegt bei ca. 27.000 € im Jahr. Alternativ liegt bereits eine Baugenehmigung für den Ausbau der Praxis auf einer Ebene vor, die jedoch weitere, bauliche Auflagen bedingen würde. Ein hochinteressantes Objekt für Kapitalanleger, die an die bereits bestehenden Modernisierungen ansetzen und das beeindruckende Gebäude im Inneren fertigstellen möchten.

 

Kaufpreis: 300.000 € VB

 

Nachweis-/Vermittlungsprovision: netto 2,50 % vom Kaufpreis zzgl. der gesetzlichen MwSt. 19 % =
2,975 % verdient und fällig mit Abschluss eines notariellen Kaufvertrags, zahlbar vom Käufer.

 

Alle Angaben in unseren Angeboten sind ohne Gewähr, basieren ausschließlich auf Informationen Dritter und wurden nach bestem Wissen erteilt. Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben kann daher von uns nicht übernommen werden. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf oder –vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

 

Oben